Belastungstest auf Carriable Bridge-Fiumicino (RM)

Für die Eröffnung der neuen Straßenführung von Fiumicino (RM) Richtung Leonardo Park Station wurde ein Belastungstest mit 4-Lastwagen 4Achsen durchgeführt, die ausnahmsweise bis zu einer Last von 53,7 KN pro Tonne beladen waren, mit Hilfe von Blöcken in Zement mit bekanntem Gewicht. Die Fahrzeuge wurden dann nach einem festen Lastmuster…

Fortsetzung

Mausoleum von Augustus-Lastungstests auf Treppenrampen

Dieses Mal wurden wir angewiesen, Belastungstests in einer Struktur mit mehr als 2000 Jahren Geschichte durchzuführen: Dem Mausoleum des Augustus in Rom.  Vor allem die Struktur ist gerade im Umbau, um den Besuchern bald Zugang zu ermöglichen. Aus diesem Grund wurden Treppen innerhalb des Bauwerks verstärkt, die Teil des geplanten…

Fortsetzung

Mauerwerbstests mit flachen Buben

  Nachweis des Mauerwerks im historischen Zentrum Roms, mit einem Kompressionssystem mit flachen Buchsen (Test mit einem einzigen Bube, um den Spannungszustand des Mauerwerks zu überprüfen und mit Doppel-Wagenheber für die Bestimmung des elastischen Modulus zu testen). Für diese Art von Test verwenden wir eine digitale Deformometer-Marke Mitutoyo Millesimale. Der…

Fortsetzung

Schustest auf Balustrade Zona Palatino, Rom

Unter den verschiedenen Arten der Prüfung der Strukturen führt die Firma Petricca Schub-Tests an Brüstungen aller Art durch. In diesem Fall wurde die Überprüfung in dem Gebiet durchgeführt, das der Superintendency des Palatins in Rom gehört, auf einer gerade konsolidierten Steinbalustrade, durch den Einsatz von N. 1 Hydraulikbuchse und einem…

Fortsetzung

Betonklase-Lastentest-Metro-Station C-Roma

Für diese Art der Prüfung auf Stahlbetonkonstruktion wurden spezielle Glasfaserbehälter verwendet, die wir in den Abmessungen 0, 30×1, 00×1, 00 für die Rampen und Schwimmbäder m 2×2 für die Anlandungen realisiert haben. Die Ladung wurde dann erreicht, indem die Tanks nach präzisen Ladeschritten mit Wasser befüllt wurden und dann die…

Fortsetzung

Hebrücke Teich Eur Rom

Mittels genauer Berechnungen wurden unter der Struktur jeweils 13 Hydraulikbügel mit einer maximalen Kapazität von 20 T platziert. Es wurde eine Metallkonstruktion hergestellt, um den Schub aller Buben zu verteilen, und sobald der Rahmen mit einem Druckverteiler mit geeigneten Kapazitäten angehoben wurde, wurde er aufgefordert, ihn auf einer neuen Höhe…

Fortsetzung

Überwachung von Strukturverletzungen

Überwachung des Spaltrahmens einer Struktur. Die Analyse sieht vor, dass die Messpunkte auf dem Pferd der Läsionen mittels eines speziellen Harzes überwacht werden. Nachdem wir damit den Abstand von null zwischen den beiden Punkten mit einem Millesimal-Deformometer markiert haben (kalibriert auf einer Ahar-Stahl-Schablone), führen wir eine Lesekampagne mit einer Kadenz…

Fortsetzung